Brigger-Vogel Yvonne

Yvonne
Brigger-Vogel
Tourismufachfrau, dipl. Mediatorin FH
1971
ZIzers
CVP
Stv. Gemeinderätin Zizers

In welchem beruflichen / gesellschaftlich-familiären Umfeld bewegen Sie sich?

  • Ich bin eine verheiratete, berufstätige Mutter von zwei schulpflichtigen Buben (8 und 12 Jahre).
  • Beruflich bin ich selbständige Tourismusberaterin. Zu meinen Hauptmandaten gehören:
    • der Einsitz in den Verwaltungsrat der Tourismusorganisation Lenzerheide Marketing und Support AG (LMS)
    • sowie die Geschäftsführung der Interessengemeinschaft Tourismus Graubünden (ITG)

Beschreiben Sie uns Ihren politischen Werdegang – Ihre Motivation:

Meine Politerfahrung ist noch nicht weitreichend. Aber ich glaube es wird Zeit für Politikerinnen, welche kritisch hinterfragen, gewissenhaft handeln und pragmatische Lösungen suchen.

Was heisst Gleichstellung für Sie und was brauchen wir um die Gleichstellung in Graubünden zu erreichen?

Gleichstellung bedeutet für mich, dass gleichwertige Arbeit, gleichwertig bezahlt wird, dass wir Strukturen schaffen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf vereinfachen und dass Teilzeitstellen auch für Männer selbstverständlich sind.

Welches Thema (auch mehrere) unserer Gesellschaft liegt Ihnen besonders am Herzen?

Die hohen Kosten im Gesundheitswesen sind gerade auch für Familien ein hohes Finanzrisiko. Hier gilt es mit griffigen Massnahmen eine Kostenbremse zu initiieren.

Dem einzigartigen, dualen Bildungssystem der Schweiz gilt es Sorge zu tragen.